Strandgården

STRANDGÅRDEN –Das Alte Bauernhaus

Eine Kleine Geschichte

2002 kauften wir das alte Bauernhaus ‚Strandgård’ in der Nähe von Kaløvig, ca. 20min von Aarhus entfernt. Unsere Familie besteht aus Mogens und Inge – ein ausgebildeter Gebäudekonstrukteur und eine Ergotherapeutin – und unseren Kindern Mathias und Mads.

Die mehr als 200 Jahre alte Geschichte des Bauernhauses faszinierte uns so sehr, dass wir unsere sicheren Jobs „auf Eis legten“ und nach Vejen zogen, um hier ein neues und sehr anderes Leben als Campingplatz-Besitzer zu beginnen.

Kaløvig Strandgård diente als Bauernhof für das Schloss Rosenholm. Um 1900 wurden hier Adelige bewirtet, die mit Kutsche und Pferd anreisten, um das Badehaus am Strand zu nutzen.

In den 1960er-Jahren wurde das Haus an einen Fotografen, Mogens Amsnæs, und seine Frau verkauft. Sie veränderten das Strandgård zu einem für den damaligen Standard ‚modernen’ Campingplatz mit Toiletten, Duschen und Kiosk.

Der Campingplatz würde 1962 eröffnet. Dirck Passer und Lily Broberg waren zu Gast bei der Eröffnung.

In den späten 1970er-Jahren kauften Geschäftsleute aus Århus das Haus. Mit der Hilfe einer Architektenschule verwandelten sie es zu einem exklusiven Restaurant und einer Galerie.

Mitte der 1980er-Jahre verkauften sie Strandgården, jedoch mit der Vereinbarung zu einer begrenzten Partnerschaft in der Vermietung des Restaurants, da dies bereits sehr bekannt war.

Saison 2014

Der Frühling hatte bestes Wetter mitgebracht. Während die Sonne hoch an einem wolkenlosen Himmel stand, bezogen die Dauercamper schnell ihre Plätze, während die verbleibenden Campingplätze neue Gäste willkommen hießen.

Unser neues Mauerwerk um viele der Plätze sah gut aus und zeigte die Früchte der winterlichen Arbeit – alle Plätze waren bald vermietet und es herrschte Leben und Trubel auf dem Spielplatz.

Ein langersehnter Wunsch wurde im Winter auch erfüllt – eine schöne überdachte Terrasse, damit unsere Gäste geschützt ihr Essen genießen können, während die Kinder im Pool baden. Nun warten wir nur noch darauf, dass die Kletterpflanzen wachsen, damit eine südländische Atmosphäre auf der Terrasse entstehen kann.

Während der gesamten Saison fand ein Krolf Tunier auf unserer neu gebauten Bahn statt. Dies bereitete viel Spaß und LAUTES JUBELN war zu hören, wenn ein Ball eingelocht wurde. Es war toll den Spielen zuzusehen. Die Gewinner wurden mit Krone, einem Geschenk und drei Hurra gefeiert.

Der schöne warme Sommer bot viele Möglichkeiten: Aqua Gymnastik Kurse, Stockbrot am Lagerfeuer mit Meerblick ‚backen’, Popcorn machen und nicht zuletzt die Oster- und Sommerfeier – alles war sehr ‚hyggeligt’. Ein großes DANKE SCHÖN für die tolle Unterstützung bei allen Veranstaltungen.

Am Ende des Jahres haben wir mit der nächsten großen Veränderung begonnen – der Errichtung von Komfort-Campingplätzen mit Meerblick. Auch eine Verbesserung der Dauercampingplätze, die sich viele gewünscht haben, konnte umgesetzt werden. Wir freuen uns und hoffen, dass die neuen Komfort-Campingplätze bald glückliche Mieter finden.

Den Rest des Winters verbrachten wir mit Wartung, Protokollierung und Instandsetzung. Wir sind bereit und startklar, um unsere Gäste auch im nächsten Jahr willkommen zu heißen.

Vielen Dank für dieses Jahr und bis bald in der nächsten Saison.

Es gibt keinen grund zu warten – Buchen Sie ihre Ferien Jetzt Online!